Folge uns

News

Netflix jetzt auf Sky Q mit Entertainment Plus

Veröffentlicht

am

Sky Deutschland Logo Header

Sky holt sich ein weiteres Zugpferd in den Stall, für das neuere Sky Q lässt sich Netflix buchen. Zudem führt Sky ein noch größeres Entertainment-Paket ein, das mit über 30 Euro relativ teuer scheint. Sky ist ein klassischer Pay-TV-Anbieter, der irgendwie auch im Streaming Fuß fassen möchte. Jetzt versucht man diese schwierige Aufgabe mit einer Kooperation mit Netflix zu lösen, bietet den Kunden das neue Entertainment Plus Paket für satte 33 Euro je Monat an – 50 Prozent Rabatt im ersten Jahr.

Entertainment Plus bietet das gleichnamige Sky-Paket an, zusätzlich auch den Zugriff auf das Programm von Netflix. Letzteres aber im Standard-Paket (mit HD), also ohne 4K und mit maximal zwei gleichzeitigen Streams. In Kombination soll das ein paar wenige Euro sparen, aber eben nur mit Entertainment Plus-Paket mit 24 Monaten Laufzeit. Netflix Premium ist gegen einen zusätzlichen Aufpreis von 3 Euro nutzbar.

Außerdem bietet es die lineare Sky Programmvielfalt auf bis zu 29 Sendern, davon bis zu 17 in HD, die allerneuesten Sky Original Productions wie „Das Boot“, „Der Pass“ und „Acht Tage“ in HD und Ultra HD, die größten Serien wie „Game of Thrones“ parallel zur US-Ausstrahlung, alle Sky Box Sets mit kompletten Serienstaffeln und den mobilen Streamingservice Sky Go.

Sky + Netflix: Diese Kombinationen sind möglich

Wer bereits Sky-Kunde ist und großes Interesse an diesem neuen Paket hat, kann seinen Netlix-Account mit Sky Entertainment Plus verbinden. Oder ihr verzichtet auf das Sky-Paket, nutzt euer Netflix über Sky Q wie bisher.

Das Entertainment Plus Paket ist ab 15. November zum Vorteilspreis von 32,99 Euro mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten buchbar und kann mit allen weiteren Sky Paketen kombiniert werden. Voraussetzung für die Nutzung von Entertainment Plus ist ein Sky Q Receiver.

Sky Kunden mit einem bestehenden Netflix-Abo können ihr Konto problemlos mit Entertainment Plus verbinden und damit Ihr Netflix-Profil weiter verwenden. Entertainment Plus Kunden können Netflix weiter auf allen üblichen Netflix-unterstützten Geräten nutzen.

Zudem können sich bestehende Netflix-Kunden jederzeit ohne ein Entertainment Plus Abonnement auf Sky Q einloggen. Sky Kunden können sich ebenso über die Netflix App auf Sky Q für Netflix anmelden und Netflix als Standalone-Service nutzen. In diesem Fall gelten die Standardpreise von Netflix.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt