Netflix will mit neuen Angeboten weitere Neukunden für sich gewinnen, dabei zielt man auf zwei Monate Testzeitraum ab.

Nicht nur das Wetter sorgt wieder mehr für Couch und TV, das weiß man auch bei Netflix. Dort schießt man aktuell neue Angebote raus, die Neukunden locken sollen. Zunächst hatte Netflix den klassischen Gratismonat gestrichen, scheint diesen jetzt aber doch wieder anzubieten. Allerdings in teilweise sehr unterschiedlicher Form. Einmal ganz klassisch, bei Anmeldung bei Netflix sind die ersten 30 Tage kostenlos. Es tauchen aber auch andere Angebote auf.

Netflix will mit längerem Testzeitraum locken

Andere Nutzer erhalten aber auch 50 Prozent Rabatt auf die ersten beiden Monate. Was zwar effektiv ebenso einen kostenlosen Monat bedeutet, aber einen längeren Testzeitraum. Eine weitere Variante ist, erst den zweiten Monat kostenlos zu bekommen. Damit bringt Netflix ebenso Neukunden dazu, direkt zwei Monate dranzubleiben. Zwei Monate? Das wären aktuell immerhin der Oktober und November, die ersten richtig unangenehmen Monate des kommen Winters.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Also auf der Internetseite wird mir der Gratismonat angezeigt, hab mich mal regestriert und als Zahlungsart Geschenkkarte gewählt. Der Gratismonat wird mir auch angezeigt aber man will unbedingt ein Geschenkcode haben. Somit muss ich Geld investieren obwohl ich den Gratismonat bekomme und ja nicht weiss ob ich Kunde werden will. Im Chat hat man mir mehrmal gesagt es gibt kein Gratismonat in Deutschland. Sehr Suspect.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.