Schon seit einer Weile steht im Raum, dass Netflix zukünftig auf Werbung setzen will. Ein neues Abonnement soll dafür sorgen, dass auch wieder Kunden mit weniger Budget bei Netflix mitspielen können.

Jetzt hat das Unternehmen Preise und andere Details offiziell genannt. In Deutschland soll das Paket mit Werbung für rund 4,99 Euro je Monat erhältlich sein. Das ist also rund 3 Euro unter dem derzeit kleinsten Paket ohne Werbung (7,99 Euro).

Es scheint so, dass die Werbedauer erträglich ist

Dafür müssen Kunden je Stunde maximal fünf Minuten Werbung ertragen. Werbeclips sind zwischen 15 und 30 Sekunden lang. An den Start geht das neue Paket wohl im November. Kunden werden in HD sehen können.

Es bestätigt sich, dass nicht der gesamte Netflix-Katalog angeboten werden kann. Einige eingekaufte Inhalte werden nicht die Zustimmung ihrer Urheber bekommen. Bis zu 10 % der Inhalte könnten fehlen.

Für den Basisplan ohne Werbung bedeutet das übrigens eine höhere Bildqualität von 720p.

Wäre das euer Plan für Netflix oder ist die Kombination aus Werbung und Abokosten für euch ein No-go?

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert