Netflix plant für die eigene App eine weitere Neuerung, der neue Extra-Feed erinnert nicht nur auf den ersten Blick ein wenig auch an Instagram. Dort will uns Netflix einen Blick auf die angebotenen Inhalte bieten, mit Fotos und Trailervideos. Im Grunde genommen eine neue Art zu entdecken, was Netflix an neuen und möglicherweise interessanten Inhalten […]

Netflix plant für die eigene App eine weitere Neuerung, der neue Extra-Feed erinnert nicht nur auf den ersten Blick ein wenig auch an Instagram. Dort will uns Netflix einen Blick auf die angebotenen Inhalte bieten, mit Fotos und Trailervideos. Im Grunde genommen eine neue Art zu entdecken, was Netflix an neuen und möglicherweise interessanten Inhalten zu bieten hat. Vorerst handelt es sich um einen ersten Test, wie Netflix bereits bestätigte.

Extra-Feed zeigt sich in der Android-App

via Variety

Wir testen einen Feed mit Video-Extras in unserer mobilen App, um Fans dabei zu helfen, sich besser mit den Titeln zu verbinden, die sie lieben, und neue Titel zu entdecken, die sie sich ansehen können. Diese Tests variieren in der Regel in der Dauer und nach Region und sind möglicherweise nicht dauerhaft.

Wie ihr sehen könnt, lassen sich diese Inhalte direkt der eigenen Watchlist hinzufügen. Zudem möchte Netflix auch von seinen Nutzern sehen, dass sie interessante Inhalte über andere Apps an andere Leute teilen.

Derzeit sehe ich nur die Demnächst-Taste, hinter der wir eine Vorschau auf kommende Inhalte sehen. In Zukunft wird dort wohl die Extra-Taste zu finden sein, wobei das der aktuelle Test entscheiden wird.

Netflix verkündet neue Filme und Serien für Juni 2019

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.