Filme und Serien werden üblicherweise nach Genres sortiert, doch Netflix will mit seinen „Collections“ bald einen anderen Weg gehen. Erste Nutzer haben die Neuerung bereits nutzen können. Netflix will mit diesen Sammlungen ermöglichen, dass wir noch komfortabler spannende Inhalte entdecken können, die zum Teil durch Netflix-Mitarbeiter der kreativen Abteilungen zusammengestellt werden. Man kann diesen Sammlungen folgen, da sich die Inhalte jederzeit ändern können.

Jeff Higgins

„Wir sind immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um unsere Fans mit Titeln zu verbinden, von denen wir glauben, dass sie sie lieben. Deshalb testen wir eine neue Methode, um Netflix-Titel in Sammlungen auf der Netflix iOS-App zu kuratieren.“ (Techcrunch)

Noch ist kein Start für alle Nutzer festgelegt, die Sammlungen durchlaufen gerade eine Testphase.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.