• Für die TV-App gibt es ein kleines Update.
  • Netflix integriert eine neue Funktion.
  • Nun kann man die Weiterschauenliste auf allen Geräten kontrollieren.

Vor wenigen Tagen hat Netflix eine erfreuliche Neuerung angekündigt, mit der wir endlich die Oberfläche etwas besser unter Kontrolle haben können. „Weiterschauen“ kann nun auch direkt am TV von Inhalten befreit werden, die wir lieber nicht weiterschauen möchten. Netflix bietet hierfür jetzt nach eigenen Aussagen auf allen Geräten die Möglichkeit an, Inhalte aus der Weiterschauenliste entfernen zu können.

Netflix auf dem TV wird flexibler: Weiterschauen oder lieber doch nicht?

Hat man einen Inhalt aus Versehen gelöscht, kann man das sogar rückgängig machen. Neu ist aber, dass Netflix diese Funktion jetzt auch auf TV-Geräten ermöglicht. Zuvor war das schon per Smartphone und PC möglich.

Netflix Loeschen Weiterschauen

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.