Netgear NeoTV Prime für Google TV vorgestellt

Google TV dürfte in diesem Jahr auch endlich in Europa ein größeres Thema werden, denn bisher konnte man beispielsweise hierzulande nur ein einziges Gerät kaufen und die Inhalte von Google TV sind zudem sehr begrenzt. Nach wie vor fehlen Partnerschaften mit den hiesigen TV-Anstalten und auch den VoD-Diensten. Doch ich bin recht zuversichtlich, dass sich das bald ändern wird. So werden natürlich auch neue Google TV-Geräte recht interessant für uns, bereits die Präsentation des ASUS Qube zeigte anhand der Seitenaufrufe hier im Blog, dass das Interesse definitiv auch in Deutschland vorhanden ist. Am heutigen Morgen hat dann Netgear mit dem NeoTV Prime nachgelegt und eine eigene Set-Top-Box für Google TV präsentiert, die unter anderem mit ihrem Preis zu überzeugen weiß.

Ausgestattet ist die kleine Box mit einer typischen doppelseitigen Fernbedienung, die natürlich auf der Rückseite eine integrierte QWERTZ-Tastatur besitzt. Ansonsten bietet das Teil noch einen Ethernet-Anschluss, jeweils einen HDMI-Ein- und Ausgang, Bluetooth und WLAN inklusive DLNA-Zertifizierung.

Mit nur 129 Dollar ist das Gerät recht erschwinglich, sogar schon ab heute in den USA verfügbar. Leider ist nicht bekannt, ob und wann das Teil auch nach Europa kommen wird, wir drücken aber die Daumen. (via)

[asa]B008U7VRNE[/asa]

[youtube n9922SDNox8]