MagentaTV wird in diesen Tagen mit weiterer Hardware ausgestattet, das TV-Angebot der Telekom bekommt einen weiteren Receiver spendiert. Es handelt sich dabei um eine Streaming-Box mit Unterstützung für Mesh-WLAN. Man kann seine Wohnräume mit weiteren Streaming-Boxen für MagentaTV erweitern und vergrößert zugleich auch die Reichweite des eigenen WLAN-Netzes. Verfügbar ist die neue MagentaTV Box später im Herbst des laufenden Jahres.

Die Telekom zeigt auf der IFA die nächste Generation des Media Receivers, die MagentaTV Box. Dank integrierter Mesh-WLAN-Technologie bietet sie beste WLAN-Qualität. Die MagentaTV Box kann einfach in jedem Raum in das bestehende WLAN-Netzwerk eingebunden werden. Zudem erweitert sie das vorhandene WLAN-Netz dort, wo es gebraucht wird. Die MagentaTV Box ist voraussichtlich ab Mitte November verfügbar.

MagentaTV für Samsung-Fernseher

Des Weiteren landet die MagentaTV-App auf Smart-TVs von Samsung mit Tizen-Betriebssystem: „Zukünftig wird die App von MagentaTV auch auf Samsung Smart TVs (mit Tizen-Betriebssystem) verfügbar sein. Über die App werden dann auch bestimmte Video-on-Demand-Inhalte, z. B. in UHD, HDR10+ und Dolby Atmos, abspielbar sein.“

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.