Google erarbeitet für Chrome OS eine weitere spannende Neuerung, die neuen Schnellantworten sollen jederzeit flott helfen können. Google greift dafür auf die eigene Suche und Google Assistant zurück. Schnellantworten könnten zum Beispiel behilflich sein, eine Umrechnung mit wenigen Klicks zu ermöglichen. Denkbar wäre in einem Text einen Dollarpreis zu markieren und per Rechtsklick die Schnellantwort […]

Google erarbeitet für Chrome OS eine weitere spannende Neuerung, die neuen Schnellantworten sollen jederzeit flott helfen können. Google greift dafür auf die eigene Suche und Google Assistant zurück. Schnellantworten könnten zum Beispiel behilflich sein, eine Umrechnung mit wenigen Klicks zu ermöglichen. Denkbar wäre in einem Text einen Dollarpreis zu markieren und per Rechtsklick die Schnellantwort anzufordern. Für uns bedeutet das eine Umrechnung in Euro.

Denkbar ist die Funktion auch für Erläuterungen zu Fremdwörtern. Nutzern von macOS kommt das bereits bekannt vor, Lookup ist dort schon länger integriert. Und auch den Nutzern der mobilen Variante von Chrome sind diese Schnellantworten nicht neu. Ihr könnt Wörter oder Wortgruppen markieren, woraufhin am unteren Bildschirmrand ein Banner angezeigt wird, der euch zur Google-Suche und womöglich zu einer „quick answer“ bringt.

(Chromestory)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.