Folge uns

Android

Neue Android-Version soll zur Google I/O gezeigt werden, kommt aber erst im Herbst

Veröffentlicht

am

Sundar Pichai

Bei Apple ist es schon immer Standard einfach eine neue Version der eigenen Betriebssysteme zu demonstrieren, sie allerdings erst einige Monate später tatsächlich zu veröffentlichen. Unter anderem bringt das für Entwickler Vorteile, denn die haben genügend Zeit auf Veränderungen reagieren zu können. Das wird bei Android ab diesem Jahr wohl ähnlich passieren, wie Sundar Pichai in einem Interview durchblicken ließ.

Das bedeutet also, dass wir die nächste Android-Version wahrscheinlich schon morgen teilweise zu Gesicht bekommen, doch die Veröffentlichung ist erst im Herbst. Damit bestätigen sich unsere Vermutungen die nächste Android-Version morgen nur sehen aber nicht herunterladen zu können. Ein Beta-Programm für Nexus-Besitzer wäre noch ganz interessant.

Morgen 18 Uhr ist der Livestream zur Keynote der Google I/O, woran wir euch aber morgen defintiv nochmals erinnern werden.

(via Androidpolice)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt