Nicht nur die bisherige TV-Plattform bekommt langfristig ein neues Gesicht verpasst, auch die mobile Filme-App von Google heißt zukünftig anders.

Filme und Serien oder Google Play Filme, so hieß diese App bislang, doch nun erfolgt ein neues Branding. Seit der Ankündigung von Google TV ist klar, dass die Film-App von Google auch so heißen wird. Man baut eine neue Marke auf, in der es sich um Filme, Serien und den TV dreht. Einerseits als Nachfolger für Android TV, andererseits in Form einer App für die eigene digitale Videothek.

Mit dem letzten App-Update erfolgt für die mobile App die Umbenennung, zumindest bei den ersten Nutzern. Bei mir ist trotz neuster App-Version noch nichts anders, die besagte Android-App taucht weiterhin als Google Play Filme auf meinem Android-Smartphone auf. Dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein, bis das neue Branding dann final für alle Nutzer umgesetzt bzw. aktiv wird.

Zugleich wird auch die bisherige Android TV-App zum Google TV Home, verändert aber auf den Geräten noch nichts.

Download: Google Play Movies heißt jetzt Google TV

Ihr findet die aktuellsten App-Version unter anderem auf dem APKMirror, sollten sie noch nicht bei Google Play bereitstehen. Gut möglich, dass Google das Branding bei uns erst umsetzt, wenn der neue Chromecast im Handel erhältlich ist.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.