Neue Apps für Android Auto und Android Automotive – Prime Video mit dabei!

Androd-Auto-Automotive-Apps-Hero

Neue Apps brauchen unsere Autos, dieser Ansicht ist man jedenfalls bei Google.

Google verkündet ein größeres Update rund um Android Auto und Android Automotive (Google built-in). Es werden einige neue Apps für die Plattformen kommen. Darunter WebEx von Cisco und Zoom für Android Auto, das hatte Google schon vor ein paar Tagen angekündigt. Mehr Arbeit im Auto, ob das so toll ist?

Das Unterhaltungsangebot wird eher bei den Fahrzeugen größer, die direkt das vollständige Android Automotive-Betriebssystem integriert haben (Google built-in). Dort werden nämlich mehr Videos-Apps angeboten. Jetzt kommt Amazon Prime Video in die ersten Autos von Volvo, Renault und Polestar.

Allgemein wird außerdem Vivaldi verfügbar, ein bekannter Browser. Und zu guter Letzt gibt es mit The Weather Channel eine umfangreiche Wetter-App für Autos mit integrierten Google-Funktionen. Beides über den Play Store direkt in eurem Auto verfügbar.

Beim digitalen Autoschlüssel (derzeit nur Google Pixel und Samsung Galaxy) wird die Palette der unterstützten Fahrzeuge ebenfalls etwas größer.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!