Folge uns

Smartphone

Neue Bilder vom Meizu MX3 – Vorstellung am 28. September?

Veröffentlicht

am

Meizu-mx3

Meizu wird sicherlich einigen von euch bekannt sein, denn die Chinesen können vor allem in Sachen Hardware mit den hierzulande großen Herstellern mithalten. Das neue Flaggschiff MX3 macht schon seit längerem im Netz auf sich aufmerksam und jetzt bekommt man zum ersten Mal ein brauchbares Bild vom Gerät zu sehen.

Das Design der Front erinnert leicht an das in die Jahre gekommene HTC Legend, doch sonst haben die beiden nicht viel gemeinsam.

meizu-MX3-render

Die innere Hardware ist auch nicht gerade verachtenswert. Das Display misst satte 5.1″ und löst mit FullHD auf. Als CPU soll Samsungs Exynos 5 Octa dienen, welcher von 2GB RAM unterstützt wird. Zusammen mit der 13MP starken Kamera wird die Hardware Platz in einem 139.9 x 70.9 x 8mm großem Gehäuse finden. Die offizielle Vorstellung können wir gegen Ende September in Beijing erwarten.

[asa]B00BFUS8C6[/asa]

(Quelle: 1, 2)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. FormelLMS

    18. Juli 2013 at 09:41

    Wird Zeit, dass Meizu mal anfängt den europäischen Markt zu erobern.
    Wenn ich das so sehe, was die bringen, genau wie Xiaomi oder Oppo, dann frage ich mich echt, warum hier ausgerechnet so Dinger von Samsung, Sony oder LG beliebt sind.

  2. Apes

    18. Juli 2013 at 09:55

    Wäre zu schön wenn Meizu in Europa / Deutschland ihre Geräte verkaufen würde. Mich hätten sie als Kunden sofort ;-)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt