Google arbeitet gerade daran, eine neue Foto-Auswahl in Android zu integrieren. Wobei sie bereits integriert ist, aber nur wenige Apps unterstützen die neue Variante. Allerdings wächst die Anzahl der populären Android-Apps allmählich, welche die neue Version des „Photo Picker“ unterstützen.

Bei der neuen Foto-Auswahl für das Android-Betriebssystem geht es vor allem um mehr Datenschutz, aber die Funktion soll auch komfortabler als ihr in die Jahre gekommener Vorgänger sein. Anders als bislang ist nämlich der Zugriff auf die Fotos durch die jeweilige App. Statt der App vollen Zugriff auf all eure Medien geben zu müssen, werden hierbei nur die Medien freigegeben, die tatsächlich durch den Nutzer ausgewählt sind.

Android Foto Auswahl

Google implementiert gerade wohl eine Methode, damit die neue Foto-Auswahl automatisch kommt und Drittanbieter-Apps dafür nicht angepasst werden müssen. Das macht sogar möglich, genauso wie die Bereitstellung per Google Play-Dienste, dass diese neuere Foto-Auswahl auch auf Geräten mit älteren Android-Versionen auftaucht. Zumindest in Google Keep sollte die neue Foto-Auswahl für euch schon angeboten werden.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert