In den vergangenen Tagen haben sich die Ereignisse rund um die neuen Google-Geräte überschlagen. Insbesondere rund um die Pixel Watch war einiges los. Sie soll doch recht teuer sein (ab 350 Euro), dafür haben wir und Kollegen sogar ganz gute Argumente gefunden. Es gibt jetzt auch neue Infos zu den Armbändern.

Ein anonymer Insider hat sich gemeldet und Infos zu den Armbändern preisgegeben. Es ist ja schon länger bekannt, dass Google eine große Auswahl plant. Möglicherweise sind die neuen Infos daher noch gar nicht komplett. Abgesehen von den Armbändern werden auch Farbdetails der Uhr genannt.

Neues Bildmaterial ist inzwischen auch erschienen:

Pixel Watch Close Ups
via 9to5Google

Jedenfalls listet der Insider zunächst mehrere Farben auf: Kreide, Holzkohle, Koralle, Haselnuss-Zitronengras, Obsidian, Koralle gewebt, Efeu gewebt, Zitronengras gewebt. Efeuy und Obsidian soll es außerdem in Leder geben. Google soll L, M und S als Größen geplant haben.

Für die Uhr sollen Silber, Gold und Schwarz zur Auswahl stehen.

Das ist zur Google Pixel Watch bis jetzt bekannt:

  • Rundes Industrial-Design
  • Krone + Taste im Metallrahmen
  • ca. 300 mAh Akku, 1 Tag Laufzeit
  • 32 GB Speicher, über 1,5 GB RAM
  • Samsung-Chip + Co-Prozessor
  • LTE und WLAN Varianten
  • kabelloses Laden, Ladegerät mit USB-C
  • Fitness-Features von Fitbit
  • 7 Armbänder aus Leder, Gliedern, Silikon und mehr
  • Gehäusefarben: Gold, Silber, Schwarz (matt)
  • eigene Companion-App für das Telefon
  • Nearby Unlock: Telefon bleibt entsperrt
  • Preise ab ca. 350 Euro
  • Marktstart zum 6. Oktober
Google Pixel Watch
Offizielles Bild von der ersten Google Pixel Watch.

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.