Screenshot_2013-01-02-10-32-56

Ich habe mal wieder zwei kleine Update-Meldungen für euch, die beide jeweils Geräte von Samsung betreffen. Hierbei bekommen das Galaxy S3 und auch die Galaxy Camera jeweils ein Firmware-Update. Das neue Galaxy S3-Update soll das Problem des Sudden Death beheben. Mehrere Besitzer haben in den letzten Wochen in Foren geschrieben, dass ihr Gerät einfach „gestorben“ ist. Der bislang als Hardware-Problem vermutete Sudden Death scheint aber wohl doch durch einen Fehler in der Software entstanden zu sein. Ein neues Update, welches wohl ab sofort bereits auf den ersten Geräten eingetroffen ist, wird dieses Problem beheben.

Auch die Galaxy Camera bekommt seit heute ein Update, welches Android 4.1.2 mitbringt und zudem auch noch die neue Fotogalerie des Galaxy Note 2. Wie immer solltet ihr euch ein wenig gedulden, bis die Updates auf euren Geräten landen, das kann ein paar Tage oder Wochen dauern.

In beiden Updates könnte auch ein Fix für das Sicherheitsleck der Exynos-Prozessoren sein, wobei dafür eine offizielle Bestätigung fehlt. (via, via)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.