[aartikel]B004JM6180:right[/aartikel]Erst gestern hat Skype die neuste Version von Qik veröffentlicht mit welchem man nun unterwegs Video-Chats und Video-Telefonate plattformübergreifend  tätigen kann. Die große Konkurrenz Fring hat heute aber direkt mal nachgezogen. Ebenfalls ist es nun hier möglich unterwegs über das mobile Datennetzwerk sowie über Wifi Video-Chats und Telefonate zu machen, ebenfalls plattformübergreifend.

Doch Fring bietet noch ein sehr cooles Killer-Feature. Denn mir Fring kann man auf mobilen Geräten Video-Chats mit mehreren Leuten in einer Gruppe führen, insgesamt funktioniert das mit vier Leuten gleichzeitig. Wie ich finde ein sehr cooles Feature welches gerade im Business-Bereich Fuß fassen könnte. Auch diese App ist und bleibt auf Android kostenlos.

[youtube v8WbBaMo6GY]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.