Neue wichtige Details zu Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra

Samsung-Galaxy-S24-Plus-Leak-3

via Onleaks

Was in den letzten Monaten bereits für die Galaxy S24-Serie vermutet wurde, dürfte jetzt endgültig bestätigt sein.

Samsung bringt nach dem Jahreswechsel die neuen S24-Smartphones an den Start und bei zwei Modellen ist ein entscheidender Wandel nun endgültig bestätigt. Samsung wird wieder zweigleisig fahren und in S24 sowie S24+ sowohl den neuen Exynos 2400 als auch den noch kommenden Snapdragon 8 Gen 3-Chipsatz verbauen.

Samsung wird in einigen Regionen den Exynos 2400 integrieren, darunter ist auf jeden Fall wieder Europa. In der Galaxy S23-Serie gab es ausschließlich den Snapdragon 8 Gen 2 integriert, Samsung musste die Exynos-Fertigung erst wieder auf Vordermann bringen. Das hat man wohl in ungefähr zwei Jahren geschafft.

Ultra-Modell hat besten Chipsatz weltweit integriert

Samsung bestätigte wohl koreanischen Medien außerdem, dass es Galaxy S24 Ultra weltweit mit Snapdragon 8 Gen 3 geben wird. Das ist wiederum ein Eingeständnis. Für das Ultra-Modell gibt es nur den besten Chipsatz und das ist letztlich nicht die Exynos-Alternative.

Der bekannte IceUniverse teilte unterdessen die folgende Grafik, die uns zeigen soll, wie Galaxy S24 und 24+ von vorn aussehen:

Der neue umstrittene Galaxy S24-Chip ist jetzt offiziell – Exynos 2400 ist da

Die Eckdaten von Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra

Diese Informationen zu den Galaxy S24-Smartphones sind noch nicht alle offiziell bestätigt.

Samsung Galaxy S24

  • 6,17″ FHD+ OLED Display, 2.600 Nits
  • Samsung Exynos 2400 Prozessor
  • 8 GB RAM Arbeitsspeicher
  • ab 128 GB Speicher (UFS 3.1)
  • 50 MP Kamera, 30x Space Zoom, 3x Telekamera
  • Satelliten-Kommunikation und neue KI-Funktionen
  • 4.000 mAh Akku, 25 Watt laden
  • 147 x 70,6 x 7,6 mm, 168 g

Samsung Galaxy S24+

  • 6,7″ WQHD+ OLED Display, 2.600 Nits
  • Samsung Exynos 2400 Prozessor
  • 8 GB RAM Arbeitsspeicher
  • ab 256 GB Speicher (UFS 4.0)
  • 50 MP Kamera, 30x Space Zoom, 3x Telekamera
  • Satelliten-Kommunikation und neue KI-Funktionen
  • 4.900 mAh Akku, 45 Watt Schnellladen
  • 158,5 × 75,9 × 7,7 mm, 195 g

Samsung Galaxy S24 Ultra

  • 6,8″ WQHD+ OLED Display, 2.600 Nits
  • Qualcomm Snapdragon 8 Gen 3 Prozessor
  • 12 GB Arbeitsspeicher
  • ab 256 GB Speicher (UFS 4.0)
  • Satelliten-Kommunikation und neue KI-Funktionen
  • 200 MP Kamera + UW + 3x Zoom + 5x Zoom + 10x Zoom
  • 5.000 mAh Akku, 45 Watt Schnellladen
  • 162,3 × 79 × 8,6 mm, 233 g

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „Neue wichtige Details zu Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra“

  1. die wissen dass ihr Prozessor scheisse ist und wollen dadurch die normalen s24 Geräte so unattraktiv wie möglich gestalten um ja gut abzukassieren weil dann soviele Naivlinge zum S24U greifen.
    am besten einfach Samsung boykottieren. (nutze selbst das Galaxy Fold 2 seit 3 Jahren)

  2. Hallo Hons, stimmt es tatsächlich, dass das Galaxy S24 Ultra 5G 512GB über 2.000 Euro kostet? Oder gibt es keine 512GB internen Speicher mehr? Kostet die Variante mit 1TB über 2.300 Euro? Normalerweise sollte es auch mit 512GB geben? Stimmt es auch, dass Samsung für die KI noch ordentlich Geld verlangt? Ich habe ein Samsung Galaxy S23 Ultra 5G 512GB Lavender, was ich auch nur noch durch Zufall bekommen habe. Jetzt muss man sich also entscheiden, da meine Tochter das Galaxy S23 Ultra 5G 512GB Lavender haben möchte. Ich bitte Dich um einen guten Rat…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. * Müssen ausgefüllt sein.