Erst heute hatte das ZDF die neue Android-App für die hauseigene Mediathek mit Screenshots angekündigt, schon jetzt ist die nun auch offiziell verfügbar. Sie bringt nicht nur eine neue Optik mit, sondern ein endlich ordentlich nutzbares User-Interface. Das war zuvor das größte Problem der App, für welches sehr viel Zeit benötigt wurde, um es endlich mal zu beseitigen. Mit integriert sind nun auch die Livestreams, eine Merkliste für Videos und Filme sowie eine Verlaufsliste der schon gesehenen Videos. Im Prinzip kann man damit alle Funktionen der Mediathek nutzen, wie man sie bereits seit einiger Zeit für den Browser kennt.

Das Update der App wird erst seit einigen Minuten verteilt, muss daher noch nicht bei allen Nutzern bereitstehen. Den Download bekommt ihr natürlich wie gewohnt direkt über Google Play.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via zig Tweets)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.