Folge uns

Android

Neuer Android Market in Version 3.1.5 wird ausgerollt, starke Verbesserung der Suche (+Download)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Market Logo

[aartikel]B004JM61A8:right[/aartikel]Google rollt ab sofort auf die Smartphones eine neue Version des Android Markets aus, er springt damit von Version 3.1.3 auf 3.1.5. Die größte Veränderungen ist in meinen Augen die Geschwindigkeit bei der Suche, die hatte vorher bei mir Ewigkeiten gedauert und jetzt liefert der Market innerhalb von Bruchteilen von einer Sekunde die Suchergebnisse. Auch beim Video-Content soll der Market nun schneller laden, was uns in Deutschland nach wie vor nicht betrifft.

Die APK wurde inzwischen schon extrahiert und kann hier heruntergeladen werden. Der Market ist ausschließlich für Smartphones und ist bei mir nach der Installation in der deutschen Sprache geblieben. Viel Spaß damit und wenn euch weitere Veränderungen auffallen, dann ab damit in die Kommentare!

10 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

10 Comments

  1. @alexbloggt

    22. September 2011 at 08:17

    Benutze seit circa zwei Wochen das [ROM-AOSP] Redux2 TEST builds [2.3.5|GRJ90] für meinb Desire . Dort ist dieser neuer Market 3.1.5 bereits inclusive.. Habe aber nur kleine Veränderungen in Sachen Geschwindigkeit festgestellt. An die Geschwindigkeit von den alten Market kommt der neue noch lange nicht ran. Kann man nur hoffen das sich da noch was tut.

    • Denny Fischer

      22. September 2011 at 09:33

      Jo, bei mir hat es nur die Suche schneller gemacht, der Rest ist immer noch ziemlich zäh…

  2. Mark

    23. September 2011 at 17:25

    Unter Meine apps werden bei 3.1.5 leider nur 2 google apps angezeigt die restlichen installierten leider nicht mehr…. bissel buggy der neue market. (bei mir kam er automatisch über nacht, heut morgen war es auf einmal 3.1.5 hatte vorher 3.1.3)

    • Denny Fischer

      23. September 2011 at 23:54

      Zur Not müsstet du das Update wieder rückgängig machen können, in den Einstellungen -> Anwendungen -> Market.

  3. Malm

    23. September 2011 at 23:31

    Leider kommt man zu "Meine Apps" jetzt nur noch übers Menü – SGS2

    • Denny Fischer

      23. September 2011 at 23:34

      Ist ja nicht weiter schlimm oder? Ist generell beim neuen Market so, auf jedem Gerät.

  4. Andreas R.

    24. September 2011 at 11:23

    Also hab mir die 3.1.5 hier gezogen nach einem Neustart des Handys konnte ich nicht mehr in meine Apps da der Market immer abschmierte.

  5. SGS2

    25. September 2011 at 17:50

    Tag!

    Ich finde v3.1.5 total schlecht. Deutlich langsamer als der Vorgänger und seitdem kann ich meine Apps nicht updaten, egal über UMTS oder WLan. Die Apps hatte ich zuvor über Android Market gekauft oder runtergeladen! Anfangs dachte ich es lag am Verbindung. Desweitern stelle ich an manche Apps fest, dass die Installation nach mehrere Versuche erst klappt. Der Download klappt einfach nicht. Beim Update konnte ich bislang keinen Erfolg verzeichen. Am Speed und Rechnenleistung vom Smartphone kann es nicht liegen, da ich ein Samsung Galaxy S2 besitze. Am Liebsten würde ich die alte Version installieren, aber wie oben schon erwähnt wird OHNE Zustimmung aktualisiert -> Ein Appell an die Entwickler?

    Pro: Neues Design (naja… hab schon Besseres gesehen)

    Contra: Langsam, viele Bugs, installierte Apps können nicht updated werden.

    Echt amateurhaft ein Update auf die Menschheit los zu lassen ohne es vorher ausgebiegig getestet zu haben. Durch mangelhafter Software ist der geilste und bestausgestatteter Smartphone gleich Schrott! Siehe HTC und Windows Mobile. Keine Ahnung wie gut Windows Phone 7 ist. Aber alles was aus dem Hause Microsoft kommt kann man in die Tonne treten.

    Gruß

    SGS2 (totally pissed)

    • Anton123

      28. September 2011 at 12:07

      Ich muss mich meinem Vorredner komplett anschliessen.
      Zum einen fehlt mir im neuen Market der Menüpunkt "Meine Apps" und zum anderen ist es mir auch nicht gelungen meine eigenen Apps dann zu aktualisieren, weder über WLAN noch über UMTS.
      Das Design gefällt mir überhaupt nicht, ich finde es weniger übersichtlich als bei der Vorgängerversion.
      Am schlimmsten ist aber der Geschwindigkeitsverlust, während die "alte" Version sofort komplett geladen war, kann ich nun getrost einen Kaffee trinken gehen.
      Ich habe heute auf die alte Version umgestellt und es funzt alles Prima.
      Hoffentlich werde ich nicht wieder "Zangserneuert"

      Anton123

    • Anton123

      28. September 2011 at 15:49

      Na Klar !!!!
      "Zwangserneuert"

      Wenn man also Einstellungen/Anwendungen/Anwendungen verwalten das Market App findet, kann man dort auf die Ursprüngliche Version zurückgreifen.
      Hiermit kann man dann seine eigenen Apps in einem Rutsch aktualisieren.

      Leider wird dann irgendwann auch das Market App überschrieben, ohne das man das verhindern kann.
      Hier sollten die Entwickler mal nachbessern.

      Anton123

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.