Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Neuer Exynos 5 wird erster echter Octa-Core-Prozessor für Mobilgeräte

Samsung Exynos 5 Octa Produktbild

Zu Beginn des Jahres hat Samsung mit dem Exynos 5 OCTA zwar den ersten ARM-Prozessor mit acht Prozessorkernen vorgestellt, doch ein echter Octa-Core war der dennoch nicht. Die Plattform mit zwei einzelnen Quad-Core-Prozessoren kann immer nur einen der beiden Vierkerne gleichzeitig betreiben, ein echter Octa-Core würde alle acht Kerne gleichzeitig laufen lassen können. Ein neue Version des Exynos 5 wird das aber können, wie der Hersteller jetzt bekannt gegeben hat. Damit bringt Samsung dann wohl den ersten echten ARM-Prozessor mit acht Kernen in Smartphones und Tablets, der dann möglicherweise gegen Ende des Jahres erhältlich sein wird.

Wie das OCTA-pella-Video zeigt, soll die Neuauflage Exynos 5 OCTA für jeden Task den richtigen Prozessorkern bieten können. Benötigt ein Task mehr Leistung kommt ein Cortex-A15-Kern zum Einsatz, bei weniger benötigter Leistung kommt dann ein Cortex-A7-Kern zum Einsatz. Jetzt kann diese Nutzung aber gemixt werden. Es können also beispielsweise zwei A15 zusammen mit zwei A7-Kernen gleichzeitig arbeiten, was bisher nicht möglich war.

UPDATE: Kommando zurück, MediaTek hat ebenso einen Octa-Core vor einigen Tagen präsentiert.

[youtube Zwbeb08W27U]

[asa]B00BTCE734[/asa]

(via Androidbeat)