Folge uns

News

Neuer Google-Account? Google+ ist keine Pflicht mehr

Veröffentlicht

am

Bildschirmfoto 2014-09-21 um 10.27.29

Vor einiger Zeit hatte Google bei neuen Accounts ein Profil für Google+ als Pflicht eingeführt, egal ob man das Netzwerk letztlich nutzen möchte oder nicht. Diese Pflicht kam genauso gut an wie die Umstellung auf das Google+ Kommentarsystem bei YouTube. Jetzt aber wird die Pflicht endlich wieder entfernt, der neue Google-Nutzer kann ein Google+ Profil anlegen aber muss es nun nicht mehr zwingend tun.

Das Wachstum neuer Google+ Nutzer dürfte damit wahrscheinlich nachlassen und Google produziert so weniger tote Accounts bei Google+. Interessant ist der Schritt aber auch aus Sicht der Strategie von Google, denn offensichtlich scheint das Netzwerk an Priorität zu verlieren.

(via Wordstream, MarketingLand)

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt