Folge uns

Android

Neuer Play Store 4.2.3 zum Download verfügbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

google-play-logo

google-play-logo

Und wiedermal gibt es einen neuen Play Store für Android zum Download, der nun seit wenigen Minuten bereitsteht. Die Kollegen konnten diesen sich auch bereits anschauen aber haben eigentlich keine wirklichen Neuerungen gefunden, zumindest keine, die man unter Android 4.2 sieht oder gar nutzen kann. Nur der tiefere Blick in die App verrät eine Veränderung, über deren Nutzen aber noch keine Klarheit herrscht.

Neue Funktionen gibt es wohl in Form eines Berechtigungssystems. Offenbar lässt sich dann in Verbindung mit Multi-User der Zugriff auf den Play Store sperren, das aber wohl nur ab Android 4.3. Eine andere Theorie lautet aber, dass es sich hierbei vielleicht auch um eine Sperre für den Play Store handelt, damit dieser nicht mehr auf nicht-lizenzierten Geräten genutzt werden kann. Bisher konnte der ja noch einfach mittels APK installiert und genutzt werden.

>> Play Store 4.2.3 Download

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Android Police)

9 Kommentare

9 Comments

  1. Stange

    18. Juli 2013 at 19:34

    Was sind denn nicht-lizensierte Geräte?

    • dennyfischer

      dennyfischer

      18. Juli 2013 at 23:14

      Geräte ohne Lizenz von Google, die also keine Google-Apps an Bord haben. Ist hier eher selten der Fall, viel mehr bei asiatischen Billig-Geräten.

      • Stange

        19. Juli 2013 at 06:29

        Achsooo ich dachte es ginge auch um Geräte die eine Custom Rom installiert haben….

      • dennyfischer

        dennyfischer

        19. Juli 2013 at 09:27

        Die haben offiziell ja eigentlich auch keine Lizenzierung.

      • Stange

        19. Juli 2013 at 10:30

        deswegen dachte ich ja auch an diese Geräte….muss ich also jetzt befüchten den Play Store in Zukunft nicht mehr nutzen zu können, wenn ich eine Custom Rom installiert habe?

  2. FormelLMS

    19. Juli 2013 at 08:44

    Die Amazon Kindle Fire sind zb nicht lizensiert

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt