Folge uns

Android

Neuer Snapdragon 855 Plus steckt offiziell im Asus Rog Phone 2

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Im Sommer 2019 geht das neue Rog Phone 2 von Asus an den Start, das neue Gaming-Smartphone wird über den neuen Qualcomm Snapdragon 855 Plus verfügen. Es handelt sich hierbei um eine leicht verbesserte Variante des Highend-Prozessor von Qualcomm, der in einigen aktuellen Android-Smartphones steckt. Früher hätte man so einer Verbesserung wohl direkt einen neuen Zahlencode spendiert, heute hängt man einfach das Plus an den Namen.

ASUS Republic of Gamers (ROG) kündigt das neue ROG Phone II an, das weltweit erste Gaming-Smartphone mit dem neuen Snapdragon 855 Plus Prozessor. Die Basis für die verbesserte Neuauflage liefert das Vorgängermodell, das letztes Jahr zum ersten Mal vorgestellt wurde und in der neuen Version mit zusätzlichen innovativen Features ausgestattet sein wird. Die genauen Spezifikationen und Details des mit Spannung erwarteten Gaming-Smartphones werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Schon jetzt ist aber sicher, dass die verbesserte Leistungsstärke des Snapdragon 855 Plus die Gesamtleistung auf ein neues Level katapultiert.

Die Kryo 485 CPU im Snapdragon 855 Plus wird mit bis zu 2,96 GHz laufen. Die Adreno 640 GPU ist zudem 15 Prozent schneller getaktet als im aktuellen Snapdragon 855 Prozessor.

Man konnte also noch Leistungsreserven finden, denn Qualcomm scheint nur die maximalen Taktraten erhöhen zu können.

ASUS ROG Phone Testbericht: Volles Paket, nicht nur für Gamer

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge