• Apps löschen soll weniger notwendig sein.
  • Google führt die App-Archivierung ein.

Über diese Funktion haben wir schon öfter berichtet, nun kommt sie tatsächlich auf unsere Android-Geräte. Google bringt eine neue Möglichkeit der App-Archivierung an den Start, um bei weniger genutzten Apps den Speicher für andere Apps freizuräumen. Das soll möglich machen, dass Apps nicht deinstalliert werden müssen, damit sie trotzdem notwendigen Speicher freigeben können.

Folgende Details hat Google kurz zusammengefasst:

„Die Archivierung ist eine neue Funktion, mit der Benutzer vorübergehend ~60 % des App-Speichers zurückfordern können, indem sie Teile der App entfernen, anstatt sie vollständig zu deinstallieren. Eine archivierte App verbleibt auf dem Gerät und kann problemlos auf die neueste verfügbare kompatible Version zurückgesetzt werden, wobei die Benutzerdaten erhalten bleiben.“

Es ist allerdings so, dass App-Entwickler dieses Feature in ihre Apps integrieren müssen, damit Nutzer davon profitieren können. Google sagt allerdings, dass auch Entwickler von diesem Feature profitieren.

„Anstatt eine App zu deinstallieren, könnten Benutzer sie „archivieren“ – vorübergehend Speicherplatz freigeben und die App schnell und einfach wieder aktivieren. Entwickler können von weniger Deinstallationen und wesentlich geringeren Reibungsverlusten profitieren, um mit ihren Lieblings-Apps weiterzumachen.“

Klingt gut. Mal sehen, wie sich das Feature im Alltag beweist.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.