Neues bei Google Wallet: Eine Verbesserung, eine (halbe) Verschlechterung

Google Wallet Redesign April 2022 Hero

In diesen Tagen gibt es gleich mal mehrere Neuerungen bei Google Wallet, aber die Nachrichten sind leider nicht ausschließlich positiv. Aber wir können mit der guten Nachricht beginnen, denn es gibt für die Android-App eine erfreuliche Neuerung für mehr Komfort, die Google demnächst per Google Play-Dienste ausliefern wird.

In der Beschreibung aus dem neusten Changelog von Google heißt es zur Neuerung bei der Wallet-App: „Mit dieser neuen Funktion können Sie jetzt vom Startbildschirm aus Ihre Zahlungsmethoden anheften und aufrufen, indem Sie das Wallet-App-Symbol berühren und gedrückt halten.“

Die Verteilung der neuen App-Versionen dürfte in diesen Tagen beginnen, das Unternehmen notierte hier für „Google Play services v24.11 (2024-03-20)“.

Telefon entsperren wird notwendig

Eine andere Nachricht betrifft das Entsperren des Gerätes, das bei einigen ersten Nutzern nun bei jeder noch so kleinen Zahlung per Google Pay notwendig ist. In Ländern wie Deutschland benötigt es für kleine Zahlungen (bis 50 Euro) eigentlich nicht zwingend ein entsperrtes Telefon, das wird anders.

In den vergangenen Tagen haben jedoch europäische Nutzer bemerken müssen (via 9to5Google), dass nun für jede kleine Zahlung notwendig ist, das Smartphone zu entsperren. Das erhöht natürlich die Sicherheit, kann aber für eine gewissen Gewöhnungszeit erst einmal nervig sein.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

7 Kommentare zu „Neues bei Google Wallet: Eine Verbesserung, eine (halbe) Verschlechterung“

    1. Ja ist bei mir auch seit kurzem so, das ich das entsperrte Handy, nochmal zusätzlich mit dem Fingerabdruck oder Code bestätigen soll, was absolut nervig ist und den Bezahlvorgang verzögert. Dadurch wurde auch schon paarmal der Bezahlvorgang abgebrochen und ich musste dann auch noch meine Kreditkarte rausholen, das geht mal gar nicht so.

  1. ja ist bei mir seit einigen Tagen auch so. Das Problem ist nicht das entsperren sondern die Reihenfolge. Man öffnet das Wallet ganz normal, hält das Smartphone an das Terminal. Erst dann meckert das Gerät und möchte den Fingerabdruck bzw Code. Das verlangsamt den Zahlvorgang und ist etwas nervig.

  2. habe ein Xiaomi,mit hyper OS kann ich nicht mehr direkt mit wallet an der Kasse zahlen,sehr schade .online zahlen geht weiter,nur an Kassen zahlen leider nicht.

  3. Entsperren muß ich bei meinem Pixel schon immer egal welche Summe bevor der Bezahldienst eingeleitet wird. Mit Fingerabdrucksensor kein Problem geht ratzfatz.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!