Neues Design in Google Fotos: Einstellungen vereinfacht

Google Fotos Android App Hero

Google überarbeitet die Einstellungen von Google Fotos und bringt eine übersichtlichere Struktur mit weniger Kategorien für die Nutzer.

Google Fotos dürfte sich weiterhin großer Beliebtheit erfreuen, die Android-App bietet zwar nicht mehr alles kostenlos an, ist aber auf sehr vielen Geräten vorinstalliert und einfach gut umgesetzt. Um die App noch etwas benutzerfreundlicher zu gestalten, wurden die Einstellungen von Google Fotos nun stark überarbeitet und an die anderen Google-Apps angepasst.

Wie die ersten Nutzerinnen und Nutzer bemerkt haben, sind die Einstellungen der Fotos-App nun in wenige Kategorien unterteilt, in denen sich die vielen verschiedenen Einstellungen befinden. Anstatt uns mit Text zu erschlagen, gibt es in der neuen Version nur noch sechs große Kategorien für deutlich mehr Übersicht.

Google-Fotos-neue-Einstellungen-2023

Ich habe die aktuellste App-Version von Google Fotos installiert, aber sehe noch die alte Variante der Einstellungen. Der Rollout ist daher wohl erst vorsichtig angelaufen und könnte noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!