Folge uns

Apps & Spiele

Neues Facebook Pay wird auch in WhatsApp und Instagram integriert

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Facebook header

Facebook Pay ist eine neue virtuelle und mobile Bezahlplattform, die der Konzern auch in seine Social-Apps integrieren wird. Ganz neu ist das nicht für alle Apps von Facebook, zum Beispiel kann WhatsApp bereits in Indien einen integrierten Zahlungsdienst bieten. Facebook Pay wird aber später nicht nur in einem einzigen Land funktionieren und auch nicht nur in einer einzigen App. In erster Linie dient der Service wohl dazu, um Geld mit Freunden zu auszutauschen. Bei Facebook, im Messenger, in Instagram und WhatsApp.

Es ist im Grunde der Traum einer modernen Gesellschaft. Einer zahlt für den Abend, alle anderen überweisen ihren Anteil direkt über den genutzten Messenger. Kein Bargeld-Hassle und anderer Quatsch. Exklusiv hat auch Facebook diese Idee nicht, zieht mit seinen extrem populären Plattformen jetzt aber wirksam nach. In Gesellschaften wie China sind vergleichbare Dienste seit Jahren etabliert.

Facebook Pay

Zunächst startet Facebook Pay, das mit Paypal und gängigen Kreditkarten genutzt werden kann, erst mal nur in den USA. Später dürfte auch ein weltweiter Rollout erfolgen.

(Techcrunch)

Beliebte Beiträge