Huawei bringt sein nächstes Android-Gerät ohne Google-Apps nach Europa, das neue MediaPad M6 startet in den ersten Ländern ganz offiziell.

Huawei bringt in diesen Tagen ein neues Android-Tablet nach Europa, das MediaPad M6 ist in den ersten Ländern zu haben. Wie schon beim Mate 30 Pro, kommt auch dieses Android-Tablet gezwungenermaßen ohne Google-Apps in den Handel. Android ist in der aktuellsten Version trotzdem installiert, es fehlt aber an Apps wie Google, YouTube, Play Store und Co. Nur eine manuelle Nachinstallation wäre gerade die passende Lösung, zu der Käufer greifen könnten.

Huawei bringt neues Tablet nach Europa

Bereits vor zwei Wochen tauchte das Huawei MediaPad M6 auch schon beim deutschen Amazon auf. War mit Sicherheit etwas zu früh, der krumme Preis von 343,23€ war auffällig und heute ist das Gerät nicht mehr verfügbar. Nichtsdestotrotz gehen wir davon aus, das MediaPad M6 auch hierzulande bald offiziell kaufen zu können. 349€ kostet das MediaPad M6 in Spanien, wo es jetzt wohl offiziell startet.

  • 10,8″ Display, 2560 x 1600 Pixel
  • Kirin 980-Prozessor, 4 GB RAM, 64 GB Speicher
  • Quad-Lautsprecher von Harmon-Kardon
  • 7500 mAh Akku, 13 + 8 MP Kameras

HC

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.