Google hat für seine Apps eine neue Grundstruktur umgesetzt. Hierzu gehört eine Leiste am unteren Bildschirmrand, über die man verschiedene Reiter (Tabs) der App aufrufen kann. Bis dato hat diese Leiste für jeden Tab ein Symbol und dazu eine Beschreibung. Das ist aber nicht mehr der Stil, den wir demnächst in Gmail für Android vorfinden.

Dort setzt Google jetzt überraschenderweise auf Symbole ohne Text. Man setzt voraus, dass die Nutzer wissen, was sich hinter den jeweiligen Symbolen befindet. Für erfahrene Nutzer ist das bestimmt in Ordnung, aber ich finde das nicht gerade nutzerfreundlich gestaltet. Nun ist die Frage, ob das der neue Standard für Google-Apps sein wird?

Bei den ersten Nutzern ist die Neugestaltung bereits angekommen. Die Leiste für die Tabs wird aber nur geringfügig kleiner, sodass es kaum Profit für den Rest des Bildschirms gibt.

Gmail Android App Tabs Ohne Beschriftung
via 9to5Google

In den Vorgaben zum Material-Design sei die Beschriftung der Symbole ohnehin nur eine Option und daher nicht zwingend erforderlich. Zugleich mahnt Google selbst an, dass „die Symbolbedeutung immer eindeutig und für alle Benutzer zugänglich sein sollte“.

Interessanterweise sagen die Kollegen von uns, dass Google trotzdem gegen eigene Vorgaben verstößt. Egal ob mit oder ohne Beschriftung, die untere Leiste sollte „mindestens immer die Standardhöhe für Navigationsleisten verwenden“. Das ist schon etwas komisch, was Google da gerade für die Gmail-App umsetzt.

Und wenn man für Gmail, eine der letzten Apps, die diese Leiste noch erhalten hat, solche Änderungen umsetzt, müssten sie doch auch für andere eigene Apps geplant sein. Wobei Google nicht gerade immer konsistent auftritt, wenn es um die Gestaltung der eigenen Dienste und Apps geht.

Ich finde, man kann den Text ruhig an den Icons lassen, wenn es beim Wegfall ohnehin keinen Vorteil zu geben scheint.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

7 Kommentare

  1. Ist mir noch nicht mal aufgefallen das die Schriftzüge fehlen.
    Das zeigt ja wie egal mir das ist.

  2. Hallo liebe Google Team: ich Benutze jetzt auch die E-Mail App auf einem Kairos Nokia 800 tough Tasten Handy . meine bitte wäre wenn bei Kairos Nokia 800 tough Tasten Handy der Assistent wiederkommt von Google der Assistent ist nämlich verschwunden . weil auf das Handy gibt es kein Assistent mehr

  3. Währe es nicht besser eine Option zu machen, die es erlaubt, den Text an den Symbolen zu de- und aktivieren? So kann sich das jeder so einstellen wie er / sie es möchte, ohne großen Firlefanz.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert