Folge uns

News

Neues Logo von Windows 8 erstmals aufgetaucht [UPDATE: Doch ein Fake?!]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LonelyJames_113414611744015

LonelyJames_113414611744015

Microsoft wird mit Windows 8 nicht nur endlich eine mobile Version für Tablets und Co. bieten, nicht nur eine neue zweite Oberfläche „Metro“ bieten und auch nicht nur die Performance um Längen zu allen vorherigen Version verbessern, sondern seinem Baby auch ein neues Logo spendieren. Dieses wird sehr schlicht und verfügt nun über absolut keine Rundungen mehr. Es wirkt leicht dreidimensional und die Farben Rot, Grün und Gelb sind auch verschwunden.

[aartikel]B005OP20ZE:right[/aartikel]CNBeta hat gleich mehrere Bilder gepostet und hat in letzter Zeit immer wieder bewiesen, dass man keine Fakes veröffentlicht. Letzten Endes bleibt man aber beim grundlegenden Design des Logos und gestaltet es lediglich etwas moderner. Gefällt es euch oder eher zu langweilig? [via]

UPDATE: Tja, so schnell kann es gehen. Dank Adam bin ich darauf gekommen, dass das Bild des Tablets definitiv ein Fake ist. Zumindest gibt es dieses beispielsweise auf einer polnischen Webseite mit dem alten Windows-Logo. Stellt sich natürlich nun die Frage, ob auch die Grafiken der Unwahrheit entsprechen.

LonelyJames_1122471930685347_small

LonelyJames_1139421296270045

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. René

    13. Februar 2012 at 09:32

    Schaut dünne aus.

  2. Maik

    13. Februar 2012 at 10:00

    Gewöhnungsbedürftig, aber kommt einem Fenster näher als das jetzige Logo.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      13. Februar 2012 at 10:03

      Das stimmt allerdings, so hab ich da noch gar nicht drüber nachgedacht :D

  3. mr.stylo

    13. Februar 2012 at 10:10

    Finde ich super, passt perfekt zu den Tiles (denke das ist auch der Hintergedanke bei dem Logo)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.