Motorola Moto G 2015
Motorola Moto G 2015

In diesem Jahr werden wir ein neues Moto E, Moto G oder vermutlich Neuauflagen beider Android-Smartphones geliefert bekommen. Erste entscheidende Hinweise könnte es jetzt geben, die Kollege Roland ausgegraben hat. Im GFXBench zeigen sich neue Lenovo-Smartphones der Marke „Moto by Lenovo“ mit der Hardware von günstigen Mittelklasse-Smartphones. Ob es sich dabei um das nächste Moto E oder vielleicht doch um das größere Moto G handelt, kann man aktuell nur raten.

Auf der Ausstattungsliste steht besonders beim Prozessor ein interessanter Kandidat, denn dieses Jahr wird ein MT6735P von MediaTek verbaut sein, in den vorangegangenen Generationen dieser Moto-Smartphones waren noch Snapdragon-Chips von Qualcomm verbaut. Grund für den Wechsel könnten die Preise der Smartphones sein. Des Weiteren haben wir ein 5″ HD-Display, 2 GB RAM Arbeitsspeicher, 16 GB Datenspeicher, eine 8 MP Kamera hinten und eine 5 MP Kamera vorn im Benchmark nachlesen können.

Das Verhältnis von Preis und Leistung war bei den letzten Moto-Smartphones der unteren Klassen ein wenig aus den Fugen geraten, mit Lenovo im Rücken steht wohl wieder eine Veränderung an. Lenovo hatte Motorola 2014 übernommen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.