Folge uns

Android

Neues Motorola Moto G: Promo-Video verrät alle Details

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-07-24 09_12_56

Ein neues Promo-Video verrät nun endgültig alle Details zum neuen Moto G von Motorola (3. Generation), welches nach dem Wochenende offiziell präsentiert wird. Es hat die genau die Hardware, die seit Wochen bekannt ist und auch von uns erwartet wird. Der Traum vom Snapragon 610-Prozessor platzt natürlich.

Das neue Moto G wird es wohl wieder in verschiedenen Varianten geben, unter anderem mit Dual-SIM und wohl auch mit einem größeren Modell (16 GB Datenspeicher, 2 GB RAM Arbeitsspeicher). Die Individualisierung durch den Moto Maker wird bestätigt, der Snapdragon 410-Prozessor, das Design sowieso, das 5″ HD Display, das wasserdichte Gehäuse und die beiden Kameras mit 13 bzw 5 MP.

Die Überraschungen bleiben inzwischen also aus, doch das Moto G mit zwei guten Kameras wird uns schon ausreichend überzeugen. Zusammen mit LTE und 2 GB RAM bekommen wir hier für sicherlich ca. 200 Euro ein klasse Android-Smartphone nächste Woche vorgestellt!

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=iDOif1bGfqs]

(via Droid-life)

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Jost Schwider

    24. Juli 2015 at 10:14

    Mit 16 GB Datenspeicher und 2 GB RAM Arbeitsspeicher wäre es dann ja doch noch ein Fortschritt.

    • Dirk Elliger

      24. Juli 2015 at 11:20

      der 610 würde es natürlich abrunden :/

    • Jost Schwider

      24. Juli 2015 at 11:24

      Nach oben gibts natürlich keine Grenzen! ;o)
      Im Ernst: Die Geschwindigkeit war für diese Klasse m. E. schon ausreichend. Mit mehr RAM sollte es auch keine Multitaskingruckler mehr geben.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      24. Juli 2015 at 11:49

      um das Teil etwas mehr vom Moto E abzusetzen wäre das sicher gut gewesen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.