Folge uns

Android

Neues Palm-Smartphone: Sieht schwer nach Enttäuschung aus

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Smartphones Header

TCL will die nächste Altmarke wiederbeleben, neben BlackBerry Mobile und Alcatel hat man bald auch wieder Palm im Programm. Aber die ersten Details zur Hardware lassen eine herbe Enttäuschung vermuten, denn bei der Wi-Fi Alliance sind nun eher schwache Details ans Tageslicht gelangt. WLAN ist natürlich an Bord, allerdings nur mit der älteren 2,4 Gigahertz Frequenz. 5 Gigahertz wird nicht unterstützt.

Dieser erste und entscheidende Fakt spricht dafür, dass dieses neue Palm-Smartphone ganz unten preislich angesiedelt sein wird. Daher ist maximal ein Einsteiger-Smartphone zu erwarten, nicht aber wirklich mehr. Was irgendwie schade ist. Palm, das erinnert mich an webOS. Davon haben iOS und Android heute diverse Elemente.

Natürlich wird das neue Palm-Gerät, das eigentlich nur das besagte Branding besitzen wird, mit Android 8.1 Oreo ausgestattet sein. Mehr Details gibt es bislang nicht. [via]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge