Folge uns

Android

Neues Razr vorgestellt: Motorola erfindet Klapphandy als Foldable neu (Video)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Motorola Razr 2019

Razr neu erfunden, damit titelt Motorola auf der Produktseite zu seinem neuesten Android-Smartphone. In letzter Zeit ist es abseits der G-Serie um Motorola eher still geworden, jetzt meldet sich die Lenovo-Tochter mit einem echten Kracher zurück. Man hat ein erstes eigenes Foldable präsentiert und legt dafür das alte Razr-Brand wieder auf. Eine über viele Jahre bekannte Marke, weil sie damals die coolsten Klapphandys bot. Aber ist das heute auch wieder möglich, nur eben mit modernen Mitteln?

Grundsätzlich erinnert uns das neue Razr an seinen früheren Vorgänger, nur hat sich in der Zwischenzeit einiges geändert. Auf der Innenseite befindet sich ein durchgängiges weil faltbares OLED-Display, hinzukommt ein offensichtlich revolutionäres Scharnier. Für den Retro-Look sorgt neben dem Design des Smartphones auch die Software, da Motorola eine virtuelle Tastatur im Style des früheren Razr anbietet und natürlich auch die passenden Sounds.

Motorola Razr 2019

Faltbare Android-Mittelklasse

Damit das neue Razr nicht allzu teuer wird, hat es keinen Highend-Prozessor und auch 5G ist nicht an Bord. Stattdessen gibt es moderate Mittelklasse-Hardware. 1500 Dollar soll es kosten, der Marktstart für Deutschland sei für das Frühjahr 2020 geplant. Enttäuschend ist auf den ersten Blick insbesondere der nur 2510 mAh große Akku, wodurch das Razr höchstens eine nette Spielerei wird und sogar das Pixel 4 deutlich unterbietet.

  • 6,2″ OLED HD-Display, 21:9 (Innenseite)
  • 2,7″ OLED Display, 4:3 (Außenseite)
  • Snapdragon 710, 6 GB RAM, 128 GB Speicher
  • 16 MP F1.7 Hauptkamera
    5 MP Frontkamera
  • eSIM, USB-C, NFC, WiFi 5, BT 5, GPS und Co., Fingerabdrucksensor
  • Android 9 Pie
  • 2510 mAh Akku, 15-Watt-Schnellladen

Zu viel habe ich jedenfalls nicht versprochen, es ist aber auch mehr oder weniger ein kaufbarer Prototyp. Motorola, Samsung und andere Hersteller haben bei den ersten Foldables einige spannende Herausforderungen zu bewältigen, da spielt die Hardware abseits des Displays nicht unbedingt eine größere Rolle. Wir werden diesbezüglich Verbesserungen in den kommenden Monaten sehen.

Motorola Razr 2019

Ich bin zwar hyped, trotzdem vorsichtig. Schaut euch mal die ersten Videos an, dann gibt es einen noch besseren Eindruck von dem ungewöhnlichen Phone.

Videos

Beliebte Beiträge