Erste Nutzer können ihrer Wear OS-Smartwatch mehr Funktionen installierter Wear OS-Apps als Schnellzugriff hinzufügen. Bislang waren 5 Kacheln das Maximum.

Google arbeitet und optimiert weiterhin an Wear OS, das Smartwatch-Betriebssystem erhält mit dem neusten Update wieder eine Verbesserung des Systems. Mit dem Update auf Version 2.4 der Wear OS-App könnt ihr mehr als fünf Kacheln hinzufügen, was eure smarte Android-Uhr natürlich noch ein wenig umfangreicher gestaltet. Ihr könnt somit schneller auf häufig verwendete Funktionen eurer verwendeten Apps zugreifen, was den Alltag mit Wear OS noch ein besser machen sollte.

Mehr Kacheln für mehr Funktionen im Schnellzugriff

Bei den amerikanischen Kollegen hat man im Testlauf gleich mal zehn Kacheln für den Schnellzugriff hinzufügen können. Noch scheint diese Neuerung aber nicht bei allen Nutzern zur Verfügung zu stehen. In den ersten Kommentaren bei den Kollegen berichten Nutzer trotz neuer Wear OS-App (Version 2.4) weiterhin auf fünf Kacheln beschränkt zu sein.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.