Folge uns

Android

Nexus 10: erste Fotos aufgetaucht

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

nexusae0_nexfron.jpg

image

Auf dem Smartphone bloggen ist denkbar unbequem, ich versuche es jetzt dennoch kurz, da soeben erste Fotos vom Nexus 10 aufgetaucht sind, die ich euch ja natürlich nicht vorenthalten möchte. Zu sehen ist das Nexus 10 von vorn und auch von hinten, scheint auf jeden Fall recht schick zu sein.

Bestätigt werden dank des Leaks von BriefMobile auch nochmal die technischen Daten. Kann sich alles durchaus sehen lassen, zumal es auch das erste Tablet mit dieser Auflösung und diesem Prozessor ist. (via)

-Exynos 5250 dual-core processor at 1.7GHz

-Mali T604 GPU

-2GB RAM

-16GB internal storage (there may be more options)

-10.1″ Super AMOLED display at 2560×1600 with ~300ppi

-5MP rear camera (with unspecified front shooter)

-NFC
image

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. Ger Ry

    26. Oktober 2012 at 20:21

    sieht ja schon schick aus, aber warum müssen die tablets alles noch so dicke ränder ums Display haben ? -.-

    • dennyfischer

      dennyfischer

      27. Oktober 2012 at 18:30

      Viel weniger finde ich aber dann auch unpraktisch, wie soll man so ein riesen Teil dann auch richtig halten können, wenn kein Rahmen vorhanden ist?

  2. asd

    27. Oktober 2012 at 03:58

    hässlich das teil, samsung soll die finder von den nexus geräten lasse -.-

  3. Roland

    27. Oktober 2012 at 06:41

    Fetter Rand… 12" mit nem 10" Screen ;( Hoffentlich liegt das mit der Farbe am schlechten Bild und dem Blitz.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      27. Oktober 2012 at 10:50

      Könnte auch täuschen, mal bis Montag warten.

  4. David

    27. Oktober 2012 at 16:19

    Hab bisher noch von keinem AMOLED Display mit annähernd so ner Auflösung gehört‘ ich denke es wird ein IPS Panel sein. AMOLED im Tablet wäre mir neu. Aber interessant falls es stimmt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.