Folge uns

News

Nexus 10: Unbekannter Ladeadapter für die Pogo-PINs zeigt sich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

n10-magnetischer-ladeadapter

Auch das Nexus 10 verfügt über sogenannte Pogo-PINs an einer Seite des Gehäuses. Diese PINs sind in der Regel dafür da, dass man Geräte in eine dafür angefertigte Dockingstation stellen kann, ohne sie direkt mit einem Kabel oder wackeligen Anschluss verbinden zu müssen. Jetzt ist für das Nexus 10 ein derartiges Gerät aufgetaucht, wobei es sich hierbei nur um ein Ladegerät handelt, nicht um eine Dockingstation. Die Ladestation ist etwas anders als die bisher gewohnten Geräte dieser Art, denn sie wird eben über diese PINs mit dem Nexus 10 verbunden und hält sich dann magnetisch daran fest. Ähnlich ist es etwa bei MacBooks von Apple.

Das Bild von dem Adapter stammt angeblich direkt von einem Samsung-Mitarbeiter, was für die Echtheit sprechen könnte. Doch da bleibt ja nach wie vor  das Problem, dass Samsung meist Zubehör nur ankündigt, dann aber das Zeugs erst Monate später oder gar nicht in den Handel bringt. Zwar stirbt wie immer die Hoffnung zuletzt, allerdings solltet ihr euch jetzt nicht zu früh freuen, diesen Adapter demnächst in den Händen halten zu können. Denn auch wenn Samsung bzw. Google das Teil bald über Google Play anbieten wird, dürfte es auch schnell wieder ausverkauft sein.

Die Kollegen vermuten übrigens, dass der Adapter unter anderem auch mehr Strom liefern kann, im Vergleich zum Standard-Netzteil im Lieferumfang. Denn wer das Nexus 10 richtig nutzt, etwa mit grafisch aufwendigen Spielen, kann das Teil nicht gleichzeitig laden, da es dann wohl aufgrund des Displays mehr Strom verbraucht als es bekommt. Sobald es weitere Infos gibt, dann natürlich auch hier im Blog. (via, quelle)

[asa]B00ABDQ4II[/asa]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt