Folge uns

Android

Nexus 10 wird erneut bestätigt, mit Android 4.2

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

nexus logo schwarz

nexus logo schwarzIn genau einer Woche ist es endlich soweit, dann gibt es neue Nexus-Geräte und auch schon wieder eine neue Android-Version. Bisher gab es schon viele Infos, unter anderem zu einem weiteren Tablet, das diesmal aber ein 10 Zoll Display besitzen soll. Das neue Nexus 10, das bisher mehr Gerücht als alles andere war, scheint so langsam aber sicher mehr und mehr Realität zu werden. Jetzt haben auch die Kollegen von The Next Web aus einer ihrer Quellen erfahren, dass das Gerät definitiv mit am 29. Oktober präsentiert wird.

Auch hier spricht man wieder von dem Exynos 5 als Prozessor und dem Display mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixel. Das auf den internen Namen „Manta“ getaufte Gerät kommt wie erwartet von Samsung.

Das Tablet im 16:10 Format hat dank der hohen Auflösung eine Pixeldichte von 300dpi und schlägt damit auch das iPad, welches über eine Pixeldichte von 264dpi verfügt. Des Weiteren wird es mit Android 4.2 ausgestattet sein, einer neuen Version von Jelly Bean, nicht wie einst vermutet Key Lime Pie.

Die Infos sollen aus einer internen Dokumentation von Google stammen, die man Freitag über das interne Netzwerk schickte, zum allwöchentlichen TGIF-Meeting. Weitere Infos zum Event am 29. Oktober gab es bereits auch gestern schon. (quelle)

[asa]B008J1IRRA[/asa]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Elv

    22. Oktober 2012 at 11:12

    Wieder eine neue Auflösung, mit denen sich die Entwickler nun herum schlagen müssen. Hier müsste Google mit Designtools oder anders regulierend für die Entwickler eingreifen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.