OnePlus ist wohl der erste Hersteller, der auch im Westen bekannt ist und USB Typ C verbauen wird, doch auch die neue Nexus-Serie wird auf den neueren USB-Anschluss setzen. Das konnten wir schon erwarten, Evan Blass hat dazu nun aber nochmals ne Bestätigung rausgehauen. Schon lustig, wenn auch Huawei im neuen Nexus 6 einen USB […]

OnePlus ist wohl der erste Hersteller, der auch im Westen bekannt ist und USB Typ C verbauen wird, doch auch die neue Nexus-Serie wird auf den neueren USB-Anschluss setzen. Das konnten wir schon erwarten, Evan Blass hat dazu nun aber nochmals ne Bestätigung rausgehauen.

Schon lustig, wenn auch Huawei im neuen Nexus 6 einen USB Typ C verbaut, denn dann sind ausgerechnet die Underdogs aus China die ersten Hersteller, die den neuen USB-Anschluss verbauen. Etwas früher wird zwar auch das Galaxy Note 5 und S6 edge+ vorgestellt, doch Samsung verzichtet wahrscheinlich noch auf den neuen USB-Typen.

Wir gehen mal davon aus, sollten wirklich zwei Nexus-Smartphones kommen, dass auch beide über den neuen USB-Anschluss verfügen. Dieser ist nun endlich so richtig universell, nicht nur in seiner Größe, sondern auch in seinem Funktionsumfang.

Typ C kann zur Übertragung von Strom, Daten, Audio, Bild usw. gleichzeitig dienen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.