Am Freitag ist Android Lollipop erneut nur als Preview erschienen und das zunächst nur für die Geräte Nexus 5 und 7. Das ältere Nexus 4 wird auch Android Lollipop bekommen, nur gibts bislang keine zeitlichen Angaben für die Verteilung des Updates. Daraus macht Google noch ein Geheimnis, doch für die Ungeduldigen gibts wie immer schon […]

Am Freitag ist Android Lollipop erneut nur als Preview erschienen und das zunächst nur für die Geräte Nexus 5 und 7. Das ältere Nexus 4 wird auch Android Lollipop bekommen, nur gibts bislang keine zeitlichen Angaben für die Verteilung des Updates. Daraus macht Google noch ein Geheimnis, doch für die Ungeduldigen gibts wie immer schon eine Portierung. Die stammt aus dem aktuellen Preview Image des Nexus 5, das am Freitag als Version LPX13D erschienen ist.

Natürlich ist diese Custom-ROM nur ein Experiment und dürfte nicht reibungslos funktionieren, so zumindest ist meine Vermutung. Wer aber angstlos ist, bekommt hier die Custom-ROM heruntergeladen. Vorher solltet ihr nicht vergessen Backups anzulegen.

(via XDA, Reddit)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.