So kann doch die Woche starten, denn ab sofort profitiert auch das Nexus 4 von dem neuen Android 5.1 ganz offiziell. Seit der vergangenen Nacht ist das neue System-Update mit Android 5.1 ganz offiziell verfügbar bzw. wird über die drahtlose OTA-Methode verteilt.

Das bedeutet aber auch, dass die entsprechende Datei schon verfügbar ist und manuell installiert werden kann, insofern ihr euch das zutraut und das ausreichende Know how dazu habt.

Mit dieser Datei könnt ihr von LRX22C auf Android 5.1 direkt aktualisieren, ohne dass irgendwelche Daten verloren gehen. Knapp 180 MB ist das Update groß, ein Factory Image ist nach aktuellem Stand übrigens noch nicht verfügbar.

Wie flasht man manuell? Schaut mal in diesen Artikel der Kollegen rein, die versuchen es zu erklären.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.