Folge uns

Android

Nexus 4 erhält ab sofort Android 5.1, OTA-Datei verfügbar

Veröffentlicht

am

Android 5.0 Lollipop

So kann doch die Woche starten, denn ab sofort profitiert auch das Nexus 4 von dem neuen Android 5.1 ganz offiziell. Seit der vergangenen Nacht ist das neue System-Update mit Android 5.1 ganz offiziell verfügbar bzw. wird über die drahtlose OTA-Methode verteilt.

Das bedeutet aber auch, dass die entsprechende Datei schon verfügbar ist und manuell installiert werden kann, insofern ihr euch das zutraut und das ausreichende Know how dazu habt.

Mit dieser Datei könnt ihr von LRX22C auf Android 5.1 direkt aktualisieren, ohne dass irgendwelche Daten verloren gehen. Knapp 180 MB ist das Update groß, ein Factory Image ist nach aktuellem Stand übrigens noch nicht verfügbar.

Wie flasht man manuell? Schaut mal in diesen Artikel der Kollegen rein, die versuchen es zu erklären.

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. nxx

    14. April 2015 at 12:27

    Leider nur 5.0.1 –> 5.1
    Mein nexus 4 hat 5.0.2 drauf, somit kann ich die OTA nicht flashen

  2. krisz

    15. April 2015 at 13:15

    Mittlerweile steht das Factory Image für Version 5.1.0 (LMY47O) zum Download bereit.

    • Denny Fischer

      15. April 2015 at 13:52

      jop, gab auch nen Artikel dazu

Kommentar verfassen

Beliebt