Inzwischen dürfte wohl absolut jeder bescheid wissen, dass am 29. Oktober in New York ein Android-Event von Google veranstaltet wird. Dann wird man mindestens das neue Nexus 4 präsentieren, über welches inzwischen quasi alles bekannt ist. Man wird uns also nicht groß überraschen können, es sei denn, alle Leaks zum Gerät sind mit Absicht gestreut […]

Inzwischen dürfte wohl absolut jeder bescheid wissen, dass am 29. Oktober in New York ein Android-Event von Google veranstaltet wird. Dann wird man mindestens das neue Nexus 4 präsentieren, über welches inzwischen quasi alles bekannt ist. Man wird uns also nicht groß überraschen können, es sei denn, alle Leaks zum Gerät sind mit Absicht gestreut und ein solches Nexus 4 wird nie in den Handel kommen. Wir gehen aber erstmal davon aus, dass die Infos stimmen. Eine neues weiteres Foto zeigt jetzt die Innereien des Smartphones, womit wir auf jeden Fall die Kapazität des Akkus von 2100mAh bestätigt bekommen und auch sehen, dass es keinen Slot für microSD-Karten gibt. Die microSIM-Karte wird ähnlich wie beim iPhone an der Seite mit einem Schlitten eingelegt. (quelle)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.