Nexus 4 Charging Orb

Bereits im November des letzten Jahres hat Google das neue Nexus 4 vorgestellt und dann auch in den Verkauf gebracht, doch das offizielle Ladegerät für die drahtlose Aufladung kam erst in der letzten Woche in Play Store. Zudem muss man sagen, dass das Teil hierzulande nur gelistet ist aber nicht bestellt werden kann. In den USA schaut das natürlich anders aus, dort kann man die Wireless Charging Orb für 59 Dollar kaufen und das haben die Kollegen natürlich auch gemacht. So wahnsinnig viel kann man zu dem Teil allerdings nicht sagen, denn es ist eben ein Ladegerät. Interessant ist sicherlich, dass so ziemlich egal ist, wie man das Nexus 4 auf dem Ladegerät platziert, zudem spielt auch keine Rolle, ob man eine der typischen Gummihüllen verwendet.

Wer nicht warten will oder kann, der bekommt unter anderem bei Amazon eine Alternative für 50 Euro von Zens. Ich persönlich habe bislang auf eine Qi Standard-Ladestation verzichtet, da ich mein Gerät fast ausschließlich über Nacht lade und daher eine solche Station für mich nicht viel Sinn ergibt.

[youtube KqjkaJFyM9k]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.