Nexus 4: SlimPort statt MHL, kann 1080p und benötigt keine Stromzufuhr

SlimPort-5084_575px

SlimPort-5084_575px

Bisher hatten Android-Smartphones zur Übertragung von Bild und Ton in der Regel einen um die MHL-Technologie erweiterten microUSB-Anschluss. Man konnte also mit einem Adapter das Display des Gerätes auf HDMI-Geräte spiegeln, nur war diese Technik bislang leider etwas eingeschränkt. So ist mit dem normalen MHL nur 720p möglich und man musste an den Adapter zusätzlich eine Stromquelle hängen, da sonst die Übertragung nicht funktionierte (gibt auch Ausnahmen). Offenbar war das nun für Google ein Grund auf einen anderen alternativen Standard umzusteigen, der im aktuellen Entwicklungsstand bereits weiter ist, sodass das Nexus 4 über einen SlimPort verfügt.

Auf den SlimPort setzte man offenbar, weil scheinbar MHL 2.0 noch nicht verfügbar ist. SlimPort hat zudem den Vorteil, dass eben für die Übertragung keine externe Stromquelle zwingend benötigt wird, zudem kann SlimPort alternativ zu HDMI auch VGA/D-Sub, DVI und sogar DisplayPort. Zudem lassen sich Videosignale auch in Full HD (1080p) übertragen. Im folgenden Video könnt ihr den Vergleich von SlimPort und MHL sehen. Jetzt weiß ich übrigens auch, warum mein MHL-Adapter am Nexus 4 keinen „Ton“ von sich gab. (via, Bild)

UPDATE: Wenn man wohl den einen richtigen Adapter für MHL findet, kann man auch hier 1080p übertragen und benötigt keine extra Stromzufuhr.

>> SlimPort zu HDMI-Adapter bei Amazon

[youtube Nq21oMYEt9Y]

  • thrawn

    „So ist mit dem normalen MHL nur 720p möglich und man musste an den Adapter zusätzlich eine Stromquelle hängen, da sonst die Übertragung nicht funktionierte.“ – Das stimmt so nicht z.B. liefert Samsung bei dem S27B550V ein „eigenständiges“ MHL-Kabel mit welches ohne zusätzliche Stromversorgung und Adapter auskommt. Zusätzlich ist damit eine Übertragung von 1080p möglich. Ich habe diese Konstellation seit mehreren Tagen mit meinem Galaxy Nexus (4.2.1) im Einsatz und es funktioniert tadellos! P.S.: Das Handy wird wie bei MHL üblich parallel geladen.

    • dennyfischer

      Hmm, gut, hatte ich dann falsch in Erinnerung, danke.