Nexus 4 zeigt sich erstmals im weißen Gewand (UPDATE: weitere Fotos)

Wir waren dummerweise vor einiger Zeit darauf reingefallen, als das Nexus 4 via Screenshot aus einem Video genommen wurde und darauf angeblich die weiße Version zu sehen war. Allerdings sah man nur den Rand, welcher dank „ungünstiger“ Beleuchtung wirkte, als wäre er in weißer Farbe gestaltet. Jetzt aber scheint sich tatsächlich die weiße Version des Nexus 4 zu zeigen. Ein erstes Foto zeigt das Gerät, welches eine weiße Rückseite und auch einen weißen Rahmen hat. Die Echtheit des Fotos könnte durch die Flecken-artigen Punkte am unteren Rand bestätigt werden, da zeigt sich der typische Glitzereffekt des Nexus 4, welcher auch bei der schwarzen Variante durch „leuchtende“ Punkte entsteht. Das Foto passt zudem mit den neuesten Gerüchten zusammen, dass ein Nexus 4 mit überarbeiteter Rückseite bald kommen soll. Gleichzeitig könnte man eben auch eine weitere Farbe einführen, um den potenziellen Kundenstamm noch zu erweitern.

Das oben zu sehende Foto wurde übrigens mit einem LG Optimus G geschossen, weshalb die Kollegen vermuten, dass das Foto möglicherweise direkt aus einem LG-Office stammt. Zum möglichen Marktstart gibt es aktuell noch keine Infos, natürlich wäre die erste Vermutung die Google I/O im Mai.

Wer eher Interesse an der schwarzen Variante des Nexus 4 hat, der kann das Teil auch seit gestern wieder im Google Play Store bestellen. Aktuell sind beide Modelle mit jeweils 8GB und 16GB wieder verfügbar, wer weiß wie lang noch.

UPDATE: Es gibt nun noch weitere Fotos, die das Gerät in voller Pracht zeigen! (via)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]