Wenn sich Google tatsächlich zu zwei Nexus-Smartphones in diesem Jahr entschlossen hat, soll es einigen Insidern zufolge ein Gerät von LG und eines von Huawei geben. Das kleinere soll ein Nexus 5 werden, quasi die zweite Generation nach dem ersten aus 2013. Angeblich hat OnLeaks, die in den vergangenen Monaten oft durch glaubwürdige Leaks aufgefallen […]

Wenn sich Google tatsächlich zu zwei Nexus-Smartphones in diesem Jahr entschlossen hat, soll es einigen Insidern zufolge ein Gerät von LG und eines von Huawei geben. Das kleinere soll ein Nexus 5 werden, quasi die zweite Generation nach dem ersten aus 2013. Angeblich hat OnLeaks, die in den vergangenen Monaten oft durch glaubwürdige Leaks aufgefallen sind, ein erstes Bild oder besser gesagt eine Zeichnung der Rückseite.

Und das Bild ist mal verdammt interessant, denn es gibt einige größere Aussparungen. Mehrere Kombinationen sind möglich. Mittig oben ist die Kamera, daneben sind der Dual-LED-Blitz und der Laser-Autofokus in einer gemeinsamen Aussparung, unten ein Fingerabdruckleser. Eine andere Vermutung lautet, dass es eine doppelte Kamera gibt, für 3D. Entsprechende Gerüchte gabs schon mal vor einigen Wochen, die hielt ich aber für Quatsch.

Alles andere können wir nur spekulieren, es muss auch nicht zwingend das finale Design sein und wir sehen hier vielleicht nur eine alte Skizze oder etwas frei erfundenes.

Was meint ihr?

[asa_collection items=1, type=random]smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.