Wie zu erwarten war, musste das Nexus 5 nicht viel länger als die beiden anderen Nexus-Smartphones 4 und 6 warten, denn jetzt nach knapp fünf Tagen wird für das Gerät nun ebenfalls das Update auf Android 5.0.1 verteilt. Das bringt ein paar Fehlerbehebungen mit, sodass nach der Aktualisierung das System eventuell etwas besser und mit weniger Problemen genutzt werden kann.

Verteilt wird jetzt das OTA-Update, weshalb dieses auch schon als ZIP-Datei für die manuelle Installation bereitsteht. Während ich den Artikel verfasse, gibt es allerdings noch kein Factory Image, das mit Sicherheit in Kürze aber verfügbar sein sollte. Wir gehen mal davon aus, dass das OTA-Update auch in den kommenden Tagen bei uns deutschen Nutzern eintreffen wird. Wenn es bei euch eingetrudelt ist, könnt ihr uns das gern in den Kommentaren mitteilen.

UPDATE: Jetzt ist natürlich auch das Factory Image bei Google auf dem Server verfügbar!

(via Droid-life)

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.