Folge uns

Android

Nexus 5: Erste AOSP-Custom-ROM mit Lollipop verfügbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nicht nur die Besitzer des Nexus 4 müssen sich gedulden, auch für das Nexus 5 gibt es bislang keine OTA-Updates auf das neue Android Lollipop. Immerhin gab es schon zweimal eine Dev-Preview in den vergangenen Monaten von Google, nun gibt es aber auch basierend auf dem finalen Quellcode von Android 5.0 eine erste Custom-ROM zum Download. Die wird komplett über Fastboot geflasht, eine entsprechende Anleitung findet sich im Thread der XDA Devs.

Auch für das Nexus 5 gibt es bislang nur eine Ansage von Google, nämlich dass das OTA-Update irgendwann in den kommenden Wochen verteilt wird. Vor der Installation der Custom-ROM empfehlen wir wie gewohnt ein komplettes System-Backup und natürlich ausreichend gesammelte Kenntnisse über den Installationsvorgang.

(via Androidworld)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.