Folge uns

Smartphone

Nexus 5 hat eine Benachrichtigungs-LED

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

fmrv9oBl

In den letzten Tagen stark vernachlässigt aber immer wieder bei vielen Nutzern beliebt ist die Benachrichtigungs-LED. Die meisten Android-Smartphones haben eine, wie es auch bei den letzten Nexus-Smartphones der Fall war. Daran hat sich auch nichts geändert, denn das Nexus 5 besitzt eine Benachrichtigungs-LED wie auch das Nexus 4 eine unter dem Display hatte.

Ich selbst finde so eine LED sehr praktisch, weil ich da auch ohne das Smartphone in die Hand nehmen zu müssen erfahren kann, von welcher App es neue Benachrichtigungen gibt.

Wie schon diverse Quellen bestätigten und auch das obige Foto zeigt, ist die LED an selbiger Position wie beim Vorgänger.

Wer seine Benachrichtigungs-LED etwas genauer konfigurieren möchte, da die meisten Apps das nicht von Haus aus anbieten, kann beispielsweise auf Lightflow zurückgreifen.

[asa]B00EQ8Y7AG[/asa]

(Quelle Tweakers)

5 Kommentare

5 Comments

  1. Alex

    2. November 2013 at 11:48

    Ist das Foto echt? Also kann die LED im Gegensatz zum Nexus 7 mehr Farben als nur Weiß anzeigen?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      2. November 2013 at 13:46

      Sollte mehr Farben können, wie man sieht.

    • gast

      2. November 2013 at 14:03

      das nexus 4 hatte auch schon mehrere farben…

  2. Nexus

    2. November 2013 at 12:22

    Mehr Farben anzeigen geht schon mit dem galaxy Nexus. Nur braucht man halt die richtige App dazu^^ lightflow!

    • Alex

      2. November 2013 at 12:24

      Nur eben leider beim Nexus 7 nicht. Da bringt lightflow nichts. Was ich irgendwie schade finde.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt